Internationaler Atatürklauf

Atatürklauf 2016 4Der Atatürklauf wurde 2001 vom damals frisch geründetem Leichtathletik Verein Ayyo Team e.V. ins Leben gerufen. Die ersten Läufe haben im Altenessener Kaiserpark stattgefunden und waren ein Meet and Greet der Essener Multi Kulti Sport Szene. Der Lauf hat schnell die dortigen Kapazitäten ausgeschöpft und musste sich nach einer neuen Lokation umsehen. Auch war es nicht mehr Zeitgemäß soviele Runden in einem Park zu laufen um die 10 km Laufstrecke zusammen zu bekommen.

Der Lauf wird seit seiner Gründung von der Firma Ayyo (der Hersteller von Ayranprodukte in Deutschland).

Atatürklauf 2016 5Nach einigen Jahren ist der Lauf dann an die Karnapper Straße umgezogen. Hier konnten die Laufstrecken erweitert werden und es war die Fläche für die Vergrößerung des Familienfestes gegeben.Letzteres wird sehr ausgiebig gelebt,m der das Ayyoteam sorgt nicht nur für die Abwicklung eines guten Laufs, sonder organisiert auch leibevoll SPielzeug für die Kleinsten, präsentiert das Kulturgut der Türkei und sorgt excellent für das Leib und wohl eines jeden Besuchers. Es ist somit für jeden etwas dabei und lohnt auch einen Besuch nicht nur zum Laufen.

Seit dieser Zeit gehen die Laufstrecken des Atatürklaufs nicht mehr nur durch Essen, sondern auch durch den Gelsenkrichener Nordsterpark. Die Strecke des Atatürklaufs gehört zu den schnelleren Laufstrecken. Sie ist nicht vollständig eben, da mehrmals die Brücken des Rhein Herne Kanals gequert werden müssen, aber bissige Anstiege sind nicht in der Laufstrecke. Der Untergrund ist überwiegend fest geschottert, und bietet ausreichend halt für hohe Geschwindigkeiten. Regelmäßig wird die Keismeisterschaft im Rahmen des Atatürklaufs mit ausgetragen.

Angebotene Laufstrecken: 10km – 5km – 2km – 1km – Bambinilauf

Standard Termin: Ende Mai

Web Seite: http://www.ayyoteam.de/